Stammbaum Familie Oberg 137 Seiten Anmerkungen

Um die Privatsphäre von lebenden Personen zu schützen, werden Daten über ihre Geburt und Heirat nicht gezeigt.

von Muldau, Käthe Alice Meta Olga {I02823} (geb.: 25 NOV 1905, gest.: ?)

Referenz: 2823

zurück zur Hauptseite


Gebauer, Ursula Agnete {I02824} (geb.: --privat--)
Referenz: 2824

zurück zur Hauptseite


Gebauer, Jochen Johann Christian {I02825} (geb.: --privat--)
Referenz: 2825

zurück zur Hauptseite


Gebauer, Hedda {I02826} (geb.: --privat--)
Referenz: 2826

zurück zur Hauptseite


Gebauer, Erika {I02827} (geb.: --privat--)
Referenz: 2827

zurück zur Hauptseite


NN, {I02828} (geb.: , gest.: ?)
Referenz: 2828

zurück zur Hauptseite


Luther, Heinrich {I02829} (geb.: ABT 1550, gest.: AFT 23 NOV 1570)
Anmerkung: Am 23.11.1570 (im "blauen Buch - Berg, Gebauer, Luther, Paulsen, Steding" steht 1670; da wäre er 120 Jahre alt gewesen) befand sich in Speyer ein Heinrich Luther aus Nordhausen, der sein neuerteiltes Wappen einem Freunde ins Stammbuch zeichnete, mit Unterschrift seines Namens und dem Spruch: Ex musis gloria, woraus sich schließen läßt dass er studiert hat.
Tod: AFT 23 NOV 1570
Referenz: 2829

zurück zur Hauptseite


Luder, Matthias {I02830} (geb.: ABT 1555, gest.: AFT 28 APR 1569)
Anmerkung: von ihm ist nichts bekannt, als daß er am 28.4.1569 in die Anstalt zu Schulpforta aufgenommen wurde, ohne sächsisches Landeskind zu sein.
Tod: AFT 28 APR 1569
Referenz: 2830

zurück zur Hauptseite


NN, {I02831} (geb.: , gest.: AUG 1598)
Tod: AUG 1598 Nordhausen
Referenz: 2831

zurück zur Hauptseite


Luther, Tochter {I02832} (geb.: ABT 1580, gest.: APR 1582)
Tod: APR 1582 Nordhausen, St. Blasii
Referenz: 2832

zurück zur Hauptseite


Luther, Sohn {I02833} (geb.: ABT 1590, gest.: AUG 1598)
Tod: AUG 1598 Nordhausen
Referenz: 2833

zurück zur Hauptseite


Heinemann, Margaretha {I02834} (geb.: , gest.: AFT 1639)
Anmerkung: sie war wahrscheinlich aus Zerbst; nicht in Lohburg begraben
Tod: AFT 1639
Referenz: 2834

zurück zur Hauptseite


Luther, Johannes IV. {I02835} (geb.: 3 AUG 1608, gest.: 4 JUN 1691)
Anmerkung: stud. theol. Wittenberg, als Pastor in Genthin eingesetzt 1631 oder 1632. Er war 1684 lange krank und an einem Arm und einem Fuß gelähmt, so daß er öfters vor dem Altar sitzend seine Arbeit verrichten musste. Seine von der Gemeinde beantragte Substitution wurde bis 1688 aufgeschoben.
Tod: 4 JUN 1691 Genthin
Referenz: L 22

zurück zur Hauptseite


Luder, Bartholomäus {I02836} (geb.: 1 APR 1610, gest.: ?)
Referenz: 2836

zurück zur Hauptseite


Luder, Noah II. {I02837} (geb.: 9 JAN 1612, gest.: 2 APR 1639)
Anmerkung: geboren am Donnerstag post trium regum (nach Drei Könige); Organist in Lohburg, trat 1636 in das Regiment des Obersten Pfuhl. Bei einer Expedition in die Gegend von Neustadt a. Orla wurde er von "aufsätzigen" Bauern gefangen und im Wlad mit drei Schüssen getötet.
Tod: 2 APR 1639 bei Crelpe
Referenz: 2837

zurück zur Hauptseite


Luder, Daniel III. {I02838} (geb.: 27 FEB 1614, gest.: ?)
Anmerkung: sollte dies vielleicht der spätere Magister Daniel Luther in Wittenberg sein?
Referenz: 2838

zurück zur Hauptseite


Luder, Anna Emerentia {I02839} (geb.: 18 JAN 1616, gest.: ?)
Referenz: 2839

zurück zur Hauptseite


Luder, Anna {I02840} (geb.: 27 AUG 1619, gest.: ?)
Referenz: 2840

zurück zur Hauptseite


Luder, Katharina {I02841} (geb.: 16 NOV 1621, gest.: ?)
Referenz: 2841

zurück zur Hauptseite


Luder, Eustachius {I02842} (geb.: 10 JUL 1624, gest.: ?)
Referenz: 2842

zurück zur Hauptseite


Datenbank wurde erzeugt mit einer registrierten Version vonGED4WEB©  -Icon (Webseiten-Link)GED4WEB© Version 2.97 .

zurück zur Hauptseite

OBERG.GED 25.06.2006 um 17:38:03 MEZ
Copyright 2006 Dietrich Oberg